Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schützenfest Bohmterheide 2019

8. Juni @ 21:30 - 9. Juni @ 4:00

Wieder großes Volksschützenfest in der Bohmterheide

Das Ende der Frühlingszeit eines jeden Jahres ist auch immer verbunden mit dem Beginn der großen Schützenfeste. Traditionell feiert man seit nun mehr 87 Jahren in der Bohmterheide das große Fest am Pfingstwochenende. Von Freitag bis Sonntag steht der Ort ganz im Zeichen der Schützen. Das Grün der Uniformen beherrscht die Szene, kräftige „Horridos“ erschallen, spannende Wettkämpfe prägen die Tage und fröhlicher Kinderlärm ertönt vom Festplatz.

Am Freitag sind die Vereinsmitglieder aufgerufen, das erste Mal an diesem Wochenende anzutreten. Vom Gasthof Riemann aus beginnt der Abmarsch zum Festplatz. Hier findet dann der Kommersabend für Vereinsmitglieder statt. Viele Ehrengäste werden begrüßt und verdiente Vereinsmitglieder mit Ehrungen bedacht. Für den musikalischen Rahmen sorgen an diesem Abend der Bläserchor Bohmte und der Spielmannszug Bohmterheide. Den Schlusspunkt setzt dann der große Zapfenstreich. Ein sicherlich gelungener und feierlicher Auftakt des Bohmterheider Schützenfestes.

In diesem Jahr findet zudem am Samstag das 56. Kreisschützenfest bei uns statt. Antreten dafür ist um 13.30 Uhr auf dem Gelände des Deutschen Roten Kreuzes am Gützkower Ring 1. Selbstverständlich findet zudem auch das Kinderschützenfest statt. Für die jungen Schützenfestgäste wartet wieder allerlei Lustiges und Interessantes auf dem Festplatz. Im Kinderkarussell kann man munter seine Runden drehen. Eine groß angelegte Kinderbelustigung, durchgeführt und gestaltet von der Fahnengruppe des Vereins, wird in diesem Jahr wieder viele Überraschungen bringen. Die zuvor bunt und kreativ geschminkten Kindergesichter werden dann noch erstrahlen, wenn sie durch eine Künstlerin durch Ballonmodellage erheitert werden. Je weiter der Nachmittag fortschreitet, desto mehr Luftballonschwerter, Schlangen, Herzen, Palmen oder Schmetterlinge werden im Zelt oder auf dem Festplatz auftauchen. Geht es also auf dem Festplatz munter und fröhlich zu, so wächst im Schießstand die Spannung. Der Nachwuchs, aber auch die Schützen wetteifern um die Königswürde. Was früher das Luftgewehr und später die Armbrust war, ist heute bei den Nachwuchsschützen der Bohmterheide die munitionslose Rika Anlage die beim Schießen um die Kinderkönigswürde eingesetzt wird.
Um 18.00 Uhr soll es dann soweit sein, der neue Kinderschützenkönig oder die neue Kinderschützenkönigin soll proklamiert werden. Kurz zuvor wird noch der Sieger oder die Siegerin des Jungschützenpokalschießens vorgestellt und ausgezeichnet.

Am Sonntag erwartet der Bohmterheider Verein dann nochmals Gäste aus befreundeten Schützenvereinen. Grund ist das Freundschaftspokalschießen an dem sich die Vereine aus, Brockhausen, Wimmer und der Bohmterheide beteiligen. Sie alle nehmen am Umzug teil, welcher um 15.00 Uhr bei den Degussa-Dental Werken an der Bgm.-Otto-Knapp-Straße beginnt. Nach der Begrüßung auf dem Festplatz und der Proklamation der neuen Majestät wird man sich anschließend auf dem Schießstand einen fairen Wettkampf liefern. Auch für die sicherlich sehr vielen Gäste aus der Ortschaft der Gemeinde Bohmte wird im Festzelt für gute Unterhaltung gesorgt. Der Bläserchor Bohmte richtet ein Platzkonzert aus und wird dabei durch den Spielmannszug Bohmterheide unterstützt.
Ab 17.00 Uhr werden einige Darbietungen von Kindertanzgruppen des TV 01 Bohmte für Stimmung sorgen. Eine Cafeteria wird an beiden Tagen selbstverständlich angeboten.

Am Samstag – und Sonntagabend ist wieder für beste musikalische Unterhaltung gesorgt, denn einmal mehr sind es die „Free Steps“, die für die richtige Festzeltstimmung zuständig sind. Wo sie auftauchen, geht die Post so richtig ab. Die zehnköpfige Formation präsentiert ein Programm, mit einer erstaunlichen musikalischen Bandbreite. Ob Schlager, beliebte Oldies, die aktuellen Chart-Hits, Rock-Klassiker oder Welthits der vergangenen Jahrzehnte, alles wird authentisch präsentiert und hinreißend dargeboten.
Doch bevor sie loslegen, sorgt an beiden Tagen bereits ab 19.00 Uhr ein DJ im Festzelt dafür, dass keine Langeweile aufkommt und die Gäste sich ruhig schon etwas eher auf den Weg zum Bohmterheider Schützenfest machen können, zumal der Verein bis 21.30 Uhr einen ermäßigten Eintritt gewährt. Der Festwirt unterstützt dieses Angebot, in dem er an beiden Tanzabenden zu jeder Vorverkaufskarte einen Getränkegutschein spendiert, welcher bis 22.00 Uhr im Festzelt einzulösen ist.
(Keine Mixis/Sekt oder Cocktails)
Ist dann in den frühen Morgenstunden das letzte Lied gespielt und das letzte Bier getrunken, darf man mit der Gewissheit nach Hause gehen, ein wirklich gelungenes Schützenfest und Wochenende erlebt zu haben.

Details

Beginn:
8. Juni @ 21:30
Ende:
9. Juni @ 4:00
Website:
https://www.facebook.com/events/292305588379502/

Veranstalter

Schützenverein Bohmterheide

Veranstaltungsort

Bohmterheide

Schreibe einen Kommentar