E-Scooter für Osnabrück: TIER Mobility startet klimaneutralen E-Scooter-Verleih

Die Firma TIER Mobility hat heute seinen E-Scooter-Service in Osnabrück gestartet. In der Startphase werden rund 350 TIER-Scooter der neuesten Generation mit austauschbaren Batterien in Osnabrück aufgestellt. Zu finden sind die E-Roller insbesondere an zentralen Verkehrsknotenpunkten sowie belebten Bereichen der Stadt und stehen Nutzern rund um die Uhr zur Verfügung. Gemeinsam mit der Stadt wurden die Rahmenbedingungen für einen Betrieb sowie das Geschäftsgebiet und darin enthaltene Parkverbotszonen erarbeitet und festgelegt. Durch den Einsatz von Modellen mit austauschbaren Batterien wird das tägliche Hin-und-her-Fahren der Scooter zum Aufladen in Lagerhäuser überflüssig. Das lokale Team in Osnabrück kann leere Batterien direkt vor Ort durch geladene Batterien ersetzen und so Fahrtwege deutlich reduzieren. Dies ist Teil des Maßnahmepakets von TIER Mobility um seit Januar 2020 nicht nur alle Geschäftsabläufe klimaneutral zu gestalten, sondern auch […]

Read more

Pedelec-Fahrer bei Unfall in Bohmte lebensgefährlich verletzt

Ein 62 Jahre alter Mann befuhr am Sonntagabend gegen 20 Uhr mit einem Pedelec die Birkenstraße in Richtung Bohmte. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte der Mann und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der 62-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Read more

Zerlegebetrieb in Dissen nimmt stufenweise Produktion wieder auf

Nach einem umfangreichen Coronaausbruch hatte ein Zerlegebetrieb in Dissen vor knapp zwei Wochen die Produktion einstellen müssen. Nun wird der Geschäftsbetrieb am Dienstag früh – beginnend mit einer Hygieneunterweisung der Mitarbeitenden – stufenweise wieder hochgefahren, nachdem das Unternehmen ein umfassendes Hygienekonzept nach Vorgaben des Gesundheitsdienstes für Landkreis und Stadt Osnabrück entwickelt hat. Die Produktion wird allerdings nicht sofort von null auf hundert gestartet. Vielmehr handelt es sich zunächst um einen Probebetrieb, der vom Gesundheitsdienst begleitet wird. So können im ersten Schritt ausschließlich Mitarbeiter eingesetzt werden, die nach 14-tägiger Quarantäne inzwischen wieder genesen sind. Die Beschäftigten, die bei einer zweiten Abstrichaktion einige Tage nach der Betriebsschließung getestet wurden und noch unter Quarantäne stehen, können entsprechend noch nicht an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Vor Aufnahme der Tätigkeit wurden die Beschäftigten aus der ersten […]

Read more

Mit dem Traumjob Geld verdienen?

Mit dem Traumjob Geld verdienen

Viele junge Menschen stehen mit gemischten Gefühlen vor der Berufswahl. Einerseits möchten sie so viel wie möglich verdienen, andererseits soll der Job auch richtig Spaß machen. Doch Jobs, in denen man das Geld mit Jux und Dollerei verdient, sind extrem selten. Dennoch zieht es viele zumindest gedanklich in die scheinbar schillernde Welt der medialen Präsenz. Die alten Kindheitsträume steigen wieder empor und so mancher hegt den Wunsch, sich in der Rolle eines Schauspielers, Fotomodells oder einer Laufstegschönheit neu zu definieren. Beliebte Shows wie „Germany’s Next Topmodel“ und die sagenhaften Erfolge vieler Youtuber befeuern die Träume der Jugend. Doch was im Film so einfach aussieht, ist in der Realität nur schwer zu schaffen. Etliche der Stars besitzen zwar Talent, der Großteil ist jedoch mit einer guten Portion Glück gesegnet. Gut aussehen […]

Read more

1. bis 7. Juni: Hier stehen die Blitzer im Landkreis Osnabrück

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 01.06. – GehrdeDienstag, 02.06. – BramscheMittwoch, 03.06. – BippenDonnerstag, 04.06. – QuakenbrückFreitag, 05.06. – BissendorfSamstag, 06.06. – AnkumSonntag, 07.06. – Bad Essen Hinweis: Die Geschwindigkeit kann auch jederzeit an anderen Orten gemessen werden.

Read more

Erste Reihenuntersuchung in Pflegeeinrichtungen: Gesundheitsdienst testet 520 Beschäftigte

Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück hat mit der Reihenuntersuchung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pflegeeinrichtungen und besonderen Wohnformen für Menschen mit Behinderung begonnen. In einer ersten Abstrichaktion wurden rund 520 Beschäftigte in vier Einrichtungen getestet. Das Ergebnis: Eine Mitarbeiterin einer Osnabrücker Einrichtung ist mit dem Coronavirus infiziert. Allerdings war die Mitarbeiterin während der kritischen Phase nicht im stationären Bereich eingesetzt worden und befindet sich nun in häuslicher Absonderung. Somit bestand keine Ansteckungsgefahr für die Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung. Mit der Testung wollen Landkreis und Stadt Osnabrück herausfinden, ob bislang unerkannte Infektionsherde in den Einrichtungen bestehen. Die Erkenntnisse dienen zudem dazu, die risikoorientierte Teststrategie nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts weiterzuentwickeln. Die Teilnahme der Beschäftigten ist freiwillig. Das Angebot richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der […]

Read more

Schüler des Greselius-Gymnasiums in Bramsche hat Corona

Ein Fall von Corona am Greselius-Gymnasium in Bramsche: Nachdem ein Schüler der Jahrgangsstufe 12 Symptome einer Erkrankung aufgewiesen hatte, ist er positiv auf das Virus getestet worden. Nach Bekanntwerden dieses Falls am Donnerstagabend hat der Gesundheitsdienst direkt am Freitag die Abstriche von fünfzig Mitschülern und Lehrern genommen und ins Labor geschickt. Ergebnisse am Samstag erwartet Mit den Ergebnissen wird im Laufe des Samstags gerechnet.

Read more

Osnabrücker Ratssitzungssaal wird renoviert

 Die Stadtverwaltung nutzt die Coronazeit und die folgende Sommerpause, um von Dienstag, 2. Juni, bis etwa Mitte September den in die Jahre gekommenen Ratssitzungssaal zu renovieren, neu zu gestalten und mit moderner Technik zu versehen. Dies sieht ein Beschluss des Stadtrats in seiner Sitzung vom 11. Februar vor. „Der Ratssitzungssaal ist Tagungs- und Repräsentationsort des Rates und somit zentraler Ort der kommunalen Demokratie. In dem einzigen großen repräsentativen Saal der Stadtverwaltung finden pro Jahr acht Ratssitzungen, 70 Ausschuss- und Gremiensitzungen und bis zu 35 Veranstaltungen wie die Osnabrücker Friedensgespräche, die Abendveranstaltung vor der Friedenspreisverleihung oder auch die Festveranstaltungen zum Europatag und Volkstrauertag statt. Der Ratssitzungssaal wurde in dieser Form fast 30 Jahre lang genutzt. Es wird Zeit, dass wir diesen zentralen Raum unseres historischen Rathauses den modernen Gegebenheiten anpassen“, so […]

Read more

Botanischer Garten der Universität Osnabrück öffnet ab Dienstag

Die Vorbereitungen für die Wiedereröffnung des Botanischen Gartens der Universität Osnabrück laufen auf Hochtouren: „Wir freuen uns, dass wir einen Großteil der Freianlagen ab Dienstag, 2. Juni, wieder öffnen dürfen – und damit den Besucherinnen und Besuchern aus nah und fern einen Ort des Naturgenusses und der Erholung zurückgeben“, so die Direktorin Prof. Dr. Sabine Zachgo. Die Öffnungszeiten für den Monat Juni: Montag bis Samstag 14 bis 20 Uhr und am Sonn- und Feiertag 10 bis 20 Uhr. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine kleine Überraschung. Zwei imposante Kalifornische Washingtonpalmen (Washingtonia fillifera) markieren gegenwärtig wie zwei riesige Wächter den Haupteingang des Gartens. Freuen dürfen sich die Pflanzenfreunde auch auf viele Baumfarne und rot blühende Zylinderputzer (Callistemon citrinus). Das sind nur einige von über 300 Kübelpflanzen, die ihr Überwinterungsquartier verlassen haben […]

Read more

Unbekanntes Duo attackiert 17-jährigen Jogger

Ein Jogger ist am Sonntagmittag an der Vehrter Landstraße Opfer einer Körperverletzung geworden. Der 17-Jährige lief gegen 11.30 Uhr in Richtung Nettebad, als er etwa in Höhe des Kleingartenvereins Nord an zwei jungen Männern vorbei lief und von diesen zum plötzlich Stehenbleiben aufgefordert wurde. Als der Osnabrücker dem nachkam, wurde er von dem Duo festgehalten, mehrfach gegen den Kopf geschlagen und auch getreten. Es gelang dem Opfer schließlich sich loszureißen und über die Vehrter Landstraße wegzurennen. Dabei kam es noch zu einem folgenlosen Kontakt mit einem silberfarbenen VW oder Skoda, dessen Fahrer nach einem kleines Wortgefecht in Richtung Haste weiterfuhr. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und bittet um Hinweise auf die Täter. Die waren um die 20 Jahre alt und etwa 175 bis 185cm groß. Ein Schläger hatte schwarze […]

Read more
1 2 3 190