POL-NB: Exhibitionistische Handlung vor Kindern in 17235 Neustrelitz

22. Juli 2021 0 Von Radio Hunteburg

Neustrelitz (ots) –

Am 22.07.2021 gegen 16:40 Uhr befanden sich zwei Kinder im Alter von 10 und 11 Jahren auf dem Spielplatz Kohlberg in der Lessingstraße in 17235 Neustrelitz. Hier wurden sie von einer ihnen unbekannten männlichen Person angesprochen. Dabei entblößte er von den Kinder sein Glied und manipulierte daran . Anschließend entfernte er sich zu Fuß vom Tatort. Die Kinder konnten den Täter wie folgt beschreiben. Ein männliche Person, diese ist ca. 180 cm groß, von schlanker Gestalt, hat kurze blonde Haare und einen kurzen blonden Bart. Er trug ein weißes T-Shirt, eine kurze beigefarbene Hose und war Barfuß. Gegen den unbekannten Täter wurde Strafanzeige erstattet. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.
In diesem Zusammenhang bitte die Polizei die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Zeugen, welche Angaben im Zusammenhang mit dieser Straftat machen können, werden gebeten sich im Polizeirevier Neustrelitz unter der Telefonnummer 03981-258100, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de