• So. Mai 9th, 2021

POL-S: Mit gestohlenem Kennzeichen unterwegs und Unfall verursacht – Zeugen gesucht

Mai 4, 2021

POL-S: Mit gestohlenem Kennzeichen unterwegs und Unfall verursacht – Zeugen gesucht

Stuttgart-Nord (ots) – Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines Audis, der am Montag (03.05.2021) in der Birkenwaldstraße gegen ein anderes Fahrzeug gefahren und im Anschluss geflüchtet ist.
Eine 53 Jahre alte Seat-Fahrerin war gegen 09.30 Uhr in der Birkenwaldstraße unterwegs und hielt auf Höhe der Bushaltestelle Kunstakademie an einer roten Ampel, als ein unbekannter Audi-Fahrer von hinten gegen ihr Auto fuhr. Statt anzuhalten, flüchtete der unbekannte Fahrer über die Verkehrsinsel der Bushaltstelle und beschädigte hierbei vermutlich ein Verkehrsschild. Im Kreuzungsbereich zur Straße Am Kochenhof musste ein 56 Jahre alter Toyota-Fahrer eine Gefahrenbremsung machen, um eine Kollision mit dem flüchtenden Fahrzeug zu verhindern.
Der unbekannte Fahrer fuhr im Anschluss in Richtung Stresemannstraße weiter. Zahlreiche Streifenwagen sowie ein Polizeihubschrauber waren zur Fahndung im Stadtgebiet im Einsatz.
Die Beamten stellten das Fahrzeug gegen 10.15 Uhr auf einem Parkplatz im Bereich der Parlerstraße fest. Der Fahrer war geflüchtet.
Ermittlungen zufolge wurden die Kennzeichen bereits am 15.04.2021 als gestohlen gemeldet. Am 21.04.2021 waren die gestohlenen Kennzeichen mutmaßlich an einem blauen Peugeot angebracht. Zeugen beobachteten das Fahrzeug dabei, wie es einen parkenden Audi in der Duisburger Straße beschädigte. Auch in diesem Fall flüchtete der unbekannte Täter ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Ob es sich in beiden Fällen um denselben Fahrer gehandelt hat, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der Fahrer aus dem aktuellen Fall soll etwa 25 bis 30 Jahre alt gewesen sein, dunkle Haare gehabt und dunkle Kleidung getragen haben.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189904100 bei der Verkehrspolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.