• Mi. Apr 21st, 2021

POL-PPWP: Tödlicher Verkehrsunfall

Mrz 6, 2021

POL-PPWP: Tödlicher Verkehrsunfall

Kaiserslautern (ots) – Am späten Freitagabend ereignete sich im östlichen Stadtgebiet ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Eine junge Verkehrsteilnehmerin erlitt tödliche Verletzungen.

Die 22-jährige Frau befuhr mit ihrem Auto die Daennerstraße und wollte an der Kreuzung nach links in die Mannheimer Straße abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 20-Jährigen, die mit ihrem PKW die Mannheimer Straße stadtauswärts befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zu dem folgenschweren Zusammenstoß.

Die 22-Jährige und ihre 26-jährige Beifahrerin mussten mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wo die Fahrerin an ihren Verletzungen verstarb.

Die Unfallgegnerin und ihr 21-jähriger Beifahrer erlitten ebenfalls Verletzungen, die eine stationäre Behandlung erforderlich machten.

Alle Unfallbeteiligten sind Angehörige der US-Streitkräfte.

Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Ein Sachverständiger ist mit der Erstellung eines Unfallgutachtens beauftragt. Die Mannheimer Straße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Die amerikanische Militärpolizei unterstützte an der Unfallstelle mit drei Streifenwagenbesatzungen. Die Feuerwehr Kaiserslautern war mit vier Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften vor Ort. Für die medizinische Hilfe am Unfallort sorgten neun Rettungskräfte. |PvD

Rückfragen bitte an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.