• Mo. Mrz 8th, 2021

POL-LG: ++ „beim Dealen erwischt“ – Polizei stellt Drogen und Bargeld sicher ++ inienbus mit technischem Defekt – Fahrer löscht Kleinbrand ++ Pizza-Karton und Zweige vor „Blitzer“ gestellt

Feb 23, 2021

POL-LG: ++ „beim Dealen erwischt“ – Polizei stellt Drogen und Bargeld sicher ++ inienbus mit technischem Defekt – Fahrer löscht Kleinbrand ++ Pizza-Karton und Zweige vor „Blitzer“ gestellt

Lüneburg (ots) – Presse – 23.02.2021 ++

Lüneburg

Lünebúrg – „beim Dealen erwischt“ – Polizei stellt Drogen und Bargeld sicher

Ein 25 Jahre alter Tatverdächtiger wurde am Montagnachmittag, 22.02.21, im Bülowskamp in Lüneburg von der Polizei kontrolliert, da der dringende Verdacht besteht, dass er mit Drogen handelt. Bereits zwei Tage zuvor, am Spätnachmittag des Samstags war der 25-Jährige zusammen mit einem 22-Jährigen von einem Zeugen in der Bleckeder Landstraße auf einem Parkplatz beim Drogenkonsum beobachtet worden. In Folge hatten die eingesetzten Polizeibeamten u.a. mehrere Marihuana-Blühten aufgefunden und sichergestellt.
Bei der Kontrolle am 22.01.21 stellten die Polizeibeamten bei dem Tatverdächtigen insgesamt mehrere hundert Gramm Marihuana und Amphetamine sowie einige hundert Euro Bargeld sicher.
Einen 29-Jährigen, der im Verdacht steht, dass er gerade Drogen beim 25-Jährigen hatte kaufen wollen, wurde im Anschluss an die Kontrolle einer Justizvollzugsanstalt zugeführt. Wie sich herausgestellt hatte, lag gegen ihn ein Haftbefehl vor, nach welchem er eine etwas mehr als zweijährige Haftstrafe zu verbüßen hat.

Lüneburg – Diebstahl aus Lkw

Ein unbekannter Täter hat am 22.02.21, zwischen 14.40 und 14.50 Uhr, ein Mobiltelefon und Bargeld aus einem Lkw gestohlen. Der 51 Jahre alte Lkw-Fahrer hatte in der Hans-Heinrich-Stelljes-Straße Ware abgeladen, als sich der Diebstahl ereignete.
Als Täter könnte eine schlanke, ca. 30 Jahre alte Person mit schulterlangen, dunklen Haaren in Frage kommen. Die Person war u.a. mit einer schwarzen Fransenhose bekleidet und trug einen dunklen Rucksack.
Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Lüneburg – Pkw entwendet

Am Vormittag des 22.02.21 wurde der Diebstahl eines nicht angemeldeten, roten VW Lupo angezeigt. Der fast 21 Jahre alte Pkw wurde von einem Parkplatz in der Wilhelm-Leuschner-Straße gestohlen. Ein Kennzeichen befand sich soweit bekannt, nicht an dem Pkw.
Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.