• Do. 26. Nov 2020

AKTUELL

POL-IGB: Unbekannter fährt gegen eine Ampel in der Poststraße POL-MK: Betrüger nutzen Corona- und Weihnachts-Black-Friday-Shopping-Kaufwut-Welle POL-IGB: Verkehrsunfallflucht in der Straße Am Stiefel Bundesregierung und Länder haben Digitalisierung von Gesundheitsämtern verschleppt POL-WAF: Kreis Warendorf. Soll ich dir das mal schicken? Politikwissenschaftler sehen AfD von Tea Party angespornt POL-HG: Pressemitteilung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 26.11.2020 – Brand in einem Wohnhaus in Friedrichsdorf POL-WI: Schwerer Auffahrunfall auf der Autobahn 66 bei Wiesbaden-Nordenstadt POL-LB: Aidlingen: Frontalzusammenstoß fordert drei Verletzte POL-HAM: Dreister Diebstahl in Discounternähe AOK Rheinland/Hamburg will Zusatzbeitrag stabil halten LONGi liefert 273 MW seiner Solarmodule an Südostasiens größte Solaranlage, Phase I des Xuan Thien Ea Sup Projekts in Dak Lak, Vietnam POL-NB: Ladendieb wird ertappt und kann flüchten; LK MSE POL-MA: Mannheim-Käfertal: Brand in einem Wohnkomplex im Caroline-Jagemann-Weg // Pressemitteilung Nr. 2 FF Bad Salzuflen: 17 Bewohner fliehen vor Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Bad Salzufler Innenstadt Weltmeisterschaft der chinesischen Kochkunst „Haday Cup“ 2020 im westchinesischen Banan (Chongqing) geht zu Ende POL-NI: Mit 1,45 Promille am Steuer POL-VDKO: Fahrzeug entzieht sich einer Verkehrskontrolle BAB 48 / anschließende Verfolgungsfahrt u.a. durch Innenstadtbereiche Höhr-Grenzhausen und Bendorf POL-HRO: Vermisster Mann aus Schwerin – Polizei bittet um Mithilfe POL-PDKO: Exhibitionistische Handlungen durch unbekannte Person

POL-SBR-STADT: Geburtstagsparty in Shisha Bar durch Polizei aufgelöst

Nov 22, 2020

POL-SBR-STADT: Geburtstagsparty in Shisha Bar durch Polizei aufgelöst

Saarbrücken-Brebach (ots) – Durch die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag, ca. 01:30 Uhr eine Party aufgelöst, welche in einer Shisha Bar in Saarbrücken-Brebach gefeiert wurde. Das Lokal war in den vergangenen Tagen/Wochen bereits mehrfach Einsatzort für polizeiliche Maßnahmen, da der Betreiber fortwährend gegen die Auflagen der Corona Rechtsverordnung verstößt. Auch in der heutigen Nacht wurden wieder 16 Personen und ein Verantwortlicher festgestellt. Nach ersten Ermittlungen kann davon ausgegangen werden, dass mehreren Personen an diesem Abend die Gelegenheit gegeben wurde, eine Geburtstagsparty zu veranstalten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurden alle Türen verschlossen. Durch ein Fenster konnte noch die frische Glut zum Befeuern der Shishapfeifen festgestellt werden. Erst durch das Öffnen einer Notausgangstür durch die Polizei konnte sich Zutritt verschafft werden. Hier konnten dann 15 Personen festgestellt werden, welche die eigentlich konzessionierten Räume bei Eintreffen der Polizeikräfte verließen und sich dort versteckten. Jegliche Ge -und Verbote aus der Rechtsverordnung wurden durch die Anwesenden ignoriert und missachtet.

Auf mehrmaliges Klopfen an der innenliegenden Tür zum eigentlichen Lokal wurde diese dann schließlich geöffnet, bevor auch diese von der Polizei aufgemacht werden musste. Ein verantwortlicher Schlüsselträger der Bar sowie eine weitere männliche Person konnten daraufhin angetroffen werden. Es konnten Beweismittel in Form schriftlicher Aufzeichnungen zu den Geburtstagsfeiernden sichergestellt werden.

Alle anwesenden Personen und die Verantwortlichen der Party erwartet nun eine entsprechende Anzeige wegen Verstößen gegen die Rechtsverordnung. Der Betreiber der Shisha Bar muss neben der Anzeige auch damit rechnen, dass seine Konzession zum Betreiben der Bar durch die zuständigen Behörden, auf Grund seiner andauernden Unzuverlässigkeit und Gesetzesverstöße, neu bewertet wird.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt
SBR-STADT- PHK Roman Berg, DGL
Karcherstraße 5
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681/9321-233
E-Mail: pi-saarbruecken-stadt@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.