• Do. 26. Nov 2020

AKTUELL

POL-IGB: Unbekannter fährt gegen eine Ampel in der Poststraße POL-MK: Betrüger nutzen Corona- und Weihnachts-Black-Friday-Shopping-Kaufwut-Welle POL-IGB: Verkehrsunfallflucht in der Straße Am Stiefel Bundesregierung und Länder haben Digitalisierung von Gesundheitsämtern verschleppt POL-WAF: Kreis Warendorf. Soll ich dir das mal schicken? Politikwissenschaftler sehen AfD von Tea Party angespornt POL-HG: Pressemitteilung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 26.11.2020 – Brand in einem Wohnhaus in Friedrichsdorf POL-WI: Schwerer Auffahrunfall auf der Autobahn 66 bei Wiesbaden-Nordenstadt POL-LB: Aidlingen: Frontalzusammenstoß fordert drei Verletzte POL-HAM: Dreister Diebstahl in Discounternähe AOK Rheinland/Hamburg will Zusatzbeitrag stabil halten LONGi liefert 273 MW seiner Solarmodule an Südostasiens größte Solaranlage, Phase I des Xuan Thien Ea Sup Projekts in Dak Lak, Vietnam POL-NB: Ladendieb wird ertappt und kann flüchten; LK MSE POL-MA: Mannheim-Käfertal: Brand in einem Wohnkomplex im Caroline-Jagemann-Weg // Pressemitteilung Nr. 2 FF Bad Salzuflen: 17 Bewohner fliehen vor Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Bad Salzufler Innenstadt Weltmeisterschaft der chinesischen Kochkunst „Haday Cup“ 2020 im westchinesischen Banan (Chongqing) geht zu Ende POL-NI: Mit 1,45 Promille am Steuer POL-VDKO: Fahrzeug entzieht sich einer Verkehrskontrolle BAB 48 / anschließende Verfolgungsfahrt u.a. durch Innenstadtbereiche Höhr-Grenzhausen und Bendorf POL-HRO: Vermisster Mann aus Schwerin – Polizei bittet um Mithilfe POL-PDKO: Exhibitionistische Handlungen durch unbekannte Person

POL-HI: Kontrollerfolg in Bockenem

Nov 21, 2020

POL-HI: Kontrollerfolg in Bockenem

Hildesheim (ots) – BOCKENEM (fie): Am Freitag, den 20.11.2020, kontrollierten Beamte des Polizeikommissariates Bad Salzdetfurth gegen 16:45 Uhr einen 32jährigen Bockenemer mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 243 zwischen Nette und Bockenem. Hierbei stellte sich heraus, dass der Bockenemer wegen eines bestehenden Fahrverbotes derzeit kein Kraftfahrzeug führen darf. Zudem hatte er gestohlene Kennzeichen an seinem nicht zugelassenen Fahrzeug angebracht. Aufgrunddessen kommen auf den Fahrzeugführer nun Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung sowie Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz und die Abgabenordnung zu. Die gestohlenen Kennzeichen wurden sichergestellt und der Fahrzeugführer musste seinen Heimweg zu Fuß antreten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.