• Do. 26. Nov 2020

AKTUELL

POL-HOM: Tageswohnungseinbruch in Einfamilienhaus in Homburg Sanddorf POL-HI: Unfallflucht auf der L 480 zwischen Betheln und Heyersum Heute um Mitternacht ist es soweit: Der Black Friday startet mit den besten Deals des Jahres! POL-IGB: Unbekannter fährt gegen eine Ampel in der Poststraße POL-MK: Betrüger nutzen Corona- und Weihnachts-Black-Friday-Shopping-Kaufwut-Welle POL-IGB: Verkehrsunfallflucht in der Straße Am Stiefel Bundesregierung und Länder haben Digitalisierung von Gesundheitsämtern verschleppt POL-WAF: Kreis Warendorf. Soll ich dir das mal schicken? Politikwissenschaftler sehen AfD von Tea Party angespornt POL-HG: Pressemitteilung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 26.11.2020 – Brand in einem Wohnhaus in Friedrichsdorf POL-WI: Schwerer Auffahrunfall auf der Autobahn 66 bei Wiesbaden-Nordenstadt POL-LB: Aidlingen: Frontalzusammenstoß fordert drei Verletzte POL-HAM: Dreister Diebstahl in Discounternähe AOK Rheinland/Hamburg will Zusatzbeitrag stabil halten LONGi liefert 273 MW seiner Solarmodule an Südostasiens größte Solaranlage, Phase I des Xuan Thien Ea Sup Projekts in Dak Lak, Vietnam POL-NB: Ladendieb wird ertappt und kann flüchten; LK MSE POL-MA: Mannheim-Käfertal: Brand in einem Wohnkomplex im Caroline-Jagemann-Weg // Pressemitteilung Nr. 2 FF Bad Salzuflen: 17 Bewohner fliehen vor Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Bad Salzufler Innenstadt Weltmeisterschaft der chinesischen Kochkunst „Haday Cup“ 2020 im westchinesischen Banan (Chongqing) geht zu Ende POL-NI: Mit 1,45 Promille am Steuer

POL-FR: Weil am Rhein: Verkehrsunfall mit Straßenbahn / zwei verletzte Personen

Nov 21, 2020

POL-FR: Weil am Rhein: Verkehrsunfall mit Straßenbahn / zwei verletzte Personen

Freiburg (ots) – Am Samstagmittag, gegen 12:40 Uhr, wollte ein 40-jähriger Mann mit seinem 7-jährigen Sohn zu Fuß die Hauptstraße in Weil-Friedlingen überqueren. Mittig der Fahrbahn verlaufen in einem Grünstreifen die Schienen der dortigen Straßenbahn. Trotz eingeleiteter Schnellbremsung konnte die in östliche Richtung fahrende Straßenbahn eine Kollision mit den Fußgängern nicht verhindern. Beide wurden dabei von der Straßenbahn seitlich abgewiesen.

Der Erwachsene wurde bei dem Unfall schwer, das Kind leicht verletzt. An der Straßenbahn entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Der Verkehrsunfall wurde vom Verkehrsdienst Weil am Rhein aufgenommen.

FLZ/VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.