Vielfältige Einsatzmöglichkeiten beim FSJ und BFD bei den Maltesern

Interessierte an einem Freiwilligen Sozialen Jahr/Bundesfreiwilligendienst lädt der Malteser Hilfsdienst am Dienstag, 18. Februar um 19:30 Uhr im Nettedrom, Im Haseesch 1a, Osnabrück ein. Anmeldungen und Informationen sind telefonisch unter 0541 505220 oder per E-Mail: osnabrueck@malteser.org möglich.

Für den Sommer/Herbst 2020 werden ab sofort Bewerber und Bewerberinnen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (18-27 Jahre) oder einen Bundesfreiwilligendienst (auch über 27 Jahre) mit PKW-Führerschein gesucht.

Geboten werden vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Sanitätsdienst, Hausnotruf, Menüservice, Behindertenfahrdienst sowie in der Ersten-Hilfe-Ausbildung. „Junge Menschen können sich so beruflich orientieren. Das FSJ/BFD wird auch als Wartesemester für ein Studium anerkannt, ebenso für das Fachabitur“, erläutert Dienststellenleiter Frank Stork.