Auto erfasst Radfahrer auf der Hunteburger Straße in Bohmte

Bei einem Unfall auf der Hunteburger Straße in Bohmte ist am Freitag ein 66-jähriger Radfahrer von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Der Mann war mit seinem E-Bike auf dem Radweg unterwegs.

Der Autofahrer wollte nach Angaben der Polizei um 10.45 Uhr mit seinem Fahrzeug aus der Schäferstraße kommend die Hunteburger Straße überqueren und übersah dabei den Radfahrer, den er erfasste. 

Der Radfahrer stürzte auf die Straße und erlitt leichte Verletzungen.