Flurbereinigung Schwege III nach 14 Jahren fast beendet

„Wenn viele Räder ineinandergreifen, kann etwas Gutes gelingen. Dafür ist die Flurbereinigung ein Paradebeispiel“, sagte der Bohmter Bürgermeister Klaus Goedejohann im Gasthaus Knostmann in Meyerhöfen, wo die Abschlussveranstaltung des Flurbereinigungsverfahrens Schwege III stattfand. Zu dem Termin gehörten Theorie und Praxis sowie ein Frühstück. Hermann Steuwer, der Vorsitzende der Teilnehmergemeinschaft, fasste das Projekt, dessen Anfänge bis in das Jahr 2000 zurückreichen, […]

Read more

DKR bietet in Bohmte Schulungen mit dem Defibrillator an

Zu Beginn des Jahres 2019 wurde die Aktion „Bohmte schockt“ in die Tat umgesetzt. Zu finden sind die neuen Defibrillatoren im Eingangsbereich der Schwimmhalle, im Landgasthaus Gieseke-Asshorn und im Edeka-Markt Bohmte. In der Ortschaft Bohmte konnten mit der Unterstützung von Volksbank Bramgau-Wittlage, Sparkasse Osnabrück, SoVD Bohmte-Herringhausen, Ortsrat Bohmte, Edeka-Markt Kuhlmann, Gasthaus Gieseke-Asshorn, Werbegemeinschaft und dem DRK-Kreisverband Wittlage drei Defibrillatoren angeschafft […]

Read more

Gemeinde Bohmte macht für Investitionen mehr Schulden

Eine ungewöhnliche Konstellation ergab sich am Donnerstagabend in der Bohmter Ratssitzung in der Aula der Oberschule: Der Haushalt 2019 wurde gegen die 12 Stimmen der SPD, bei einer Enthaltung und drei Stimmen unter Vorbehalt aus Bündnis 90/Grüne und Linke wegen der Verlustabdeckung für die HWL (Hafen Wittlager Land Gesellschaft) verabschiedet. Vorgestellt wurde das Zahlenwerk von Martin Schnöckelburg, dem Vorsitzenden des […]

Read more

Französische Lehrerin findet Bohmter Projektunterricht interessant

Der Schüleraustausch gehört inzwischen längst zum Schulalltag – gleichermaßen an der Bohmter Oberschule und am Collège Roncherolle in Bolbec. 16 französische Schüler sind derzeit in Bohmte zu Gast und erleben erstmals mit, was es mit einer Projektwoche auf sich hat. Der grenzüberschreitende Aufenthalt dauert zwölf Tage, die Rückfahrt ist für Freitag, 5. April, geplant. Und bis zum nächsten Treffen der […]

Read more

Eingesunkener Baukran in Ostercappeln ist jetzt geborgen

Die Bergungsarbeiten des Kranfahrzeugs, das gestern von der B218 abgekommen und in dem aufgeweichten Erdreich des Seitenstreifens eingesunken war, sind inzwischen abgeschlossen. Die Straße ist bald wieder für den Verkehr geöffnet, teilt die Polizei jetzt mit. Der 48 Tonne schwere Baukran war am Montagmorgen auf der B218 in Ostercappeln in den Graben gerutscht und im aufgeweichten Erdreich eingesunken. Für die […]

Read more