Auszubildende legen sich für Kindergarten ins Zeug


Das Unternehmen Bau King ist in der heimischen Region stark vertreten, unter anderem in Bad Essen und Melle. In Bad Essen befindet sich zudem einer der großen Verwaltungsstandorte. Unter insgesamt 130 Standorten in Deutschland sind 55 hagebaumärkte. Das Unternehmen hat mehr als 350 Auszubildende.

Für die Auszubildenden im dritten Lehrjahr wird alljährlich ein Camp zum Teambuilding mit sozialer Komponente veranstaltet. In diesem Jahr machten sich die Bau King-Azubis in der Stadt Melle für den Kindergarten St. Ursula im Stadtteil Wellingholzhausen stark.

Dabei wurden vier Spielhäuser errichtet, ein großes Carport mit zwei Gerätekammern geschaffen, außerdem wurde eine Sitzecke erneuert und ein Weg gepflastert, wie Michael Kirsch, Regionaler Vertriebsleiter Hagebaumärkte, betont. Ferner wurden Zäune und Tore gestrichen. „Die Azubis haben sich zwei Tage lang richtig ins Zeug gelegt und Spaß dabei gehabt“, so Kirsch.

Zum Abschluss gab es großes Fest für Kinder, Eltern, Angehörige und Erzieherinnen. Und für die geleistete Arbeit gab es viel Lob und Anerkennung. Das Wichtigste aber: Die Kinder waren begeistert.